Tag 24: Wunderliche Wälder

Nachdem wir das reichhaltige Frühstücksbuffet geplündert hatten, die Hunde versorgt und die Rucksäcke gepackt waren, machten wir uns am 30.10. auf von Kirchberg an der Jagst nach Hessental, Schwäbisch Hall, wobei wir Kleinallmerspann, Großallmerspann, Ilshofen, Oberscheffach und Sulzdorf durchquerten. Weiterlesen

Tag 18: Die Bezwingung des Tonbergs

Nachdem wir am kalt-neblig-nassen Vorabend entschlossen hatten, dass die Saison für unser Zelt vorbei war, machte sich Evelyn gleich morgens am 24.10. auf zur Poststation in Seßlach, um das Zelt nach Waldenweiler vorauszuschicken. Mit 4 kg weniger im Gepäck machten wir uns dann auf den Weg nach Ebelsbach, wobei wir durch Ebern und Kirchlauter kamen. Weiterlesen

Tag 13: Auf in den Thüringer Wald

Nach dem Frühstück am 19.10. im Hotel in Weißen machten wir Bekanntschaft mit der Hotelbesitzerin und ihrer 11 Monate alten Bullmastiff Hündin Scamp(i), die wir am liebsten gleich mitgenommen hätten. Weiterlesen